Startup Competition

01 Tag - 10 Teams - 10 CHallenges

Mit der Startup! Competition startet ein neues Pilotprojekt von Starthouse Spessart, dem Digitalen Gründerzentrum in Lohr a.Main und der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt.

Im Rahmen einer eintägigen Startup Competition am 28.04.2022 werden 10 Challenge-Themen von Unternehmen aus der Region in gemischten Teams aus Studierenden, Gründer:innen und Unternehmensvertretern bearbeitet und erste digitale Lösungsansätze entwickelt.

Erlebe das Startup-Feeling und sei dabei, wenn in einem Tag digitale Innovation greifbar wird!

Die entstandenen Ideen werden im Rahmen eines feierlichen Abschlussevents am Ende des Tages in Pitches präsentiert und der beste Ansatz von einer Jury prämiert. 

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Unsere CHallenge-Themen

Die Aufgabenstellungen für unsere Startup! Competition kommen aus der Wirtschaft - von den Netzwerkpartnern & Kooperationsunternehmen des Digitalen Gründerzentrums in Lohr a. Main. Echte Themen, für die unsere Firmen gute Lösungsideen suchen!

Wir suchen eine digitale Lösung, mit der die Nutzungszeiten unserer Mitarbeiter aus dem Home Office für unsere physischen ctrlX-Steuerungen zentral verwaltet und gebucht werden können.

Wir möchten die Mensch-Maschine-Interaktion auf die nächste Stufe heben und Spracherkennung im industriellen Umfeld einsetzen. Mittels Künstlicher Intelligenz sollen durch Spracheingabe angeforderte Informationen von verbundenen Maschinen/Geräten abgerufen werden können.

Wir suchen eine digitale Lösung, mit der unsere Mitarbeiter:innen einfach und schnell einen Mittagstisch oder Essenslieferungen von lokalen Gastronomie-Partnern bestellen oder buchen können.

Wir suchen eine digitale Lösung für ein smartes Netzwerk von Auszubildenden, Berufseinsteigern und weiteren Arbeitnehmer:innen, das Austausch fördert, Bedarfe für Weiterbildungsangebote abfragt sowie als Angebotsbörse für entsprechende Formate dient. Damit wollen wir die Region stärken und Mitarbeiter:innen vor Ort halten.

Als Autohaus müssen unsere Disponent:innen regelmäßig Fahrzeuge zu Kund:innen überführen und diese möglichst ressourceneffizient einplanen. Wir suchen eine digitale Lösung (APP), mit der sich der Personaleinsatz für Verbindungsfahrten smart steuern lässt.

Wir suchen nach einer Lösung, die es LKW-Fahrer:innen ermöglicht, einen Zeitslot für Anlieferungen zu reservieren, um so Routenplanung mit Pausenzeiten besser aufeinander abzustimmen und die Planung des Entladens im Betrieb zu optimieren.

Wir suchen kreative Ansätze, wie man bereits bestehende Infrastrukturen aus anderen Branchen (z.B. Filialnetze von Banken etc.) für Synergien im Bereich der Gesundheitsberatung nutzen kann.

Wir suchen einen digitalen Ansatz, wie man digital und unternehmensübergreifend in der Region Main-Spessart Pendlerströme reduzieren kann. Dabei sollen unter anderem Ideen von Mitfahrgelegenheiten bis Car-Sharing oder -Pooling bedacht werden, um Mitarbeiter:innen dazu zu motivieren, ihr eigenes Auto auf dem Weg zu Arbeit stehen zu lassen.

Wir suchen innovative Ideen, mit welchen digitalen Hilfsmitteln und Tools sich eine kompetente Vor-Ort-Apotheke wie wir in einer digitalen Welt interessant machen und auf regionaler Ebene vermarkten kann.

Wir suchen smarte Ideen, wie wir das Starthouse Spessart zur Modellregion für Gründen im länd-lichen Raum entwicklen können. Welche Angebote, Events und Marketingmaßnahmen können dabei helfen, unser Digitales Gründerzentrum für Studierende und Gründer:innen aus der Region Mainfranken (und Deutschland) zum attraktiven Innovations-Hub zu machen?.

Und so läuft's ab....!

Die Startup! Competition ist ein eintägiges Event, bei dem Studierende, Gründer:innen und Unternehmensvertreter zusammen kommen, um gemeinsam an digitalen Lösungsideen für echte Ausfgabenstellungen aus der Wirtschaft zu arbeiten.

Bist du bereit für einen Tag voller Startup-Feeling?

Dann ist unsere Startup! Competition genau das richtige für dich! Nach dem Check-In starten wir um 9.30 Uhr gemeinsam bei einem Kick-Off mit allen Teilnehmern und Firmen in den Tag. Unsere Unternehmensvertreter stellen ihre Aufgabenstellungen vor und ihr lernt eure Teammitglieder für den Tag kennen.

Dann geht es ab an die Arbeit! Mit Unterstützung von vier Coaches der FHWS tüftelt ihr bis nachmittags um 17.00 Uhr an euren Lösungsideen und erarbeitet einen ersten Pitch, den ihr im Rahmen des Abschlussevents vorstellen könnt. Für kleine Pausen und das leibliche Wohl ist gesorgt.

It’s Showtime! Um 17.30 Uhr startet unser großes Abschlussevent, bei dem alle Ideen präsentiert und von einer Jury bewertet werden.

Lust, dabei zu sein?

Egal ob du Studierende:r, Gründer:in oder einfach nur interessiert bist - meld dich für dein Challenge-Thema an, wenn du dabei sein willst!
Freitag, 22.04.2022
Anmelden!
Melde dich bis zum 22. April 2022 bei starthouse@lohr.de mit deinem Wunsch-Challenge-Thema an und sei dabei!
Freitag, 22.04.2022
Montag, 25.04.2022
Get ready for the Competition!
Wenn du dich erfolgreich angemeldet hast, bekommst du vorab von uns nochmal eine ausführliche Briefing-Mappe zu deinem Challenge-Thema und Team. Darin findest du Informationen zum Challenge-stellenden Unternehmen, Hintergründe zur Aufgabenstellung und weitere Impulse. Get ready für the Competition!
Montag, 25.04.2022
Donnerstag, 28.04.2022
Competition Day!
Jetzt geht's los! Ab 9.00 Uhr morgens kannst du im Starthouse Spessart in Lohr a.Main einchecken zur Startup! Competition. Um 9.30 Uhr starten wir mit allen Teilnehmern in den Competition Tag bei einem gemeinsamen Kick-Off.
Donnerstag, 28.04.2022

Anmeldung für Gründer:innen & Studierende

Anmeldung zur
SChüler-White-Card

Als Digitales Gründerzentrum ist es uns ein Anliegen Unternehmertum und Gründerspirit frühphasig bereits bei Jugendlichen zu fördern. Dabei liegt uns insbesondere die Förderung von Gründerinnen am Herzen. Denn nur knapp ein Fünftel aller Gründungen in der deutschen Startup-Szene sind weiblich! Die Startup Competition ist deshalb auch Teil des deutschlandweiten „Girls‘Day“ und als Angebot für den Aktionstag im Girls’Day-Radar gelistet. In jedem Challenge-Team vergeben wir eine White-Card für Schülerinnen, die Lust haben, Startup-Feeling hautnah zu erleben und an den digitalen Innovationen für die Wirtschaftsregion von morgen mitzuarbeiten. Anmeldungen für die Schülerinnen-White-Cards erfolgen über die zentrale Seite des Aktionstages.